AQ6373B OPTISCHER SPEKTRUMANALYSATOR

Der AQ6373B ist eine der neusten Erweiterungen der optischen Spektrumanalysatoren der AQ6370 Serie. Durch die Möglichkeit einer sehr schnellen und genauen Analyse des kurzen Wellenlängenbereichs zwischen 350 nm und 1200 nm ist dieser OSA optimal für unterschiedlichste Anwendungen geeignet. Der AQ6373B kann die Entwicklung und Produktion von Lasern mit kurzen Wellenlängen, passiven Bauteilen und LEDs sowie Geräten, welche diese Komponenten für die Biomedizin, Materialbearbeitung, Consumer-Produkte und Telekommunikationsanwendungen nutzen, deutlich beschleunigen. Durch die integrierten Farbenanalyse-Funktionen, die zum AQ6315 kompatiblen Fernsteuerbefehle sowie die höhere Funktionalität, Geschwindigkeit und Leistung bietet der AQ6373B bestehenden AQ6315 Anwendern eine ideale Upgrade-Möglichkeit.

TOP- Merkmalflyer AQ6373
Der OSA für Anwendungen im VIS + NIR Bereich.

Preisangebot einholen
Experten fragen

 
 
  • Wellenlängenbereich: 350 bis 1200 nm
  • Wellenlängen-Genauigkeit: ±0,05 nm
  • Wellenlängen-Auflösung: 0,02 bis 10 nm und 0,01 nm (400 bis 470 nm)
  • Max. sichere Eingangsleistung: +20 dBm
  • Empfindlichkeit: -80 dBm
  • Dynamikbereich: >= 60dB
  • Singlemode-, Multimode- und Großkernfasern
  • Integrierte optische Alignment-Quelle
  • Wellenlängen-Kalibrierung mit einer externen Referenzquelle
  • Verschiedene Analyse-Funktionen einschließlich Farbenanalyse-Funktion für VIS
FP-LD-Messung bei 405 nm (Auflösungseinstellung: 0,01 nm)
Analysis of FP-LD (VCSEL) sources
Im Bereich 400 bis 470 nm wird eine noch höhere Auflösung erreicht.

Anwendungen
  • Aktive optische Bauteile (Laserdiode / Faser-Laser)
  • Passive optische Bauteile (Filter/FBG/Spezial-Glasfasern)
  • Entwicklungsunterstützung für Geräte zum Einsatz in der Photonik
  • Medizin-/Bio-Technik: Lasertherapie, DNA-Sequenzierung, Mikroskop
  • Industrie: Lasermikromaschine, Laser-Marker
  • Consumer-Elektronik: Laserprojektor, optische Festplatten der nächsten Generation, LED-Produkte
  • Messtechnik: LIDAR, Interferometer
  • Telekommunikation: POF-Kommunikation (Plastic Optical Fiber)

Erstklassige optische Leistung

Hohe Auflösung und großer Dynamikbereich
Der fortschrittliche Monochromator erreicht eine hohe Wellenlängen-Auflösung und einen großen Close-in-Dynamikbereich. Durch die gute Spektralcharakteristik des Monochromators können im Spektrum nahe beieinander liegende Signale klar getrennt und genau gemessen werden.

Hohe Empfindlichkeit
Schwache optische Signale können genau und schnell gemessen werden.

  7 Empfindlichkeitseinstellungen
Ermöglicht eine bestmögliche Einstellung entsprechend der jeweiligen Testanwendung und den Anforderungen hinsichtlich der Messgeschwindigkeit.
  Modus mit hoher Dynamik
Ermöglicht einen besseren Dynamikbereich durch die Reduzierung des Einflusses von Streulicht, wenn ein starkes optisches Signal am Eingang anliegt.

Messung von gepulstem Licht
  Spitzenwerterfassung und externer Trigger-Modus
Messung des Spektrums eines gepulsten Lichtsignals. Wird oftmals bei Übertragungsschleifentests von Telekommunikationssystemen genutzt und auch für Leistungsmessungen in einer frühen Stufe der Laserchip-Entwicklung, um die Leistungsspitze eines gepulsten Signals zu erfassen. 

Freistrahleingang
  ■ Multimode-und Singlemode-Faser mit demselben OSA

■ Geringe Schwankungen bei der Einfügedämpfung am Eingangsstecker verbessert die Messwiederholbarkeit.

■ Keine Beschädigung durch den Anschluss von Fasern, da kein physischer Kontakt besteht.

■ Unterstützt SM, GI (50/125 μm, 62,5/125 μm) und Großkernfasern bis zu 800 μm. 
Optical input structure
Optische Eingangsstruktur
(Anmerkung: AQ6373B nutzt einen festen Steckverbinder)

Ausgezeichnete Effizienz

Schnelles Wobbeln
Durch einen fortschrittlichen Monochromator, schnelle elektronische Schaltungen und Techniken zur Störunterdrückung erreicht der AQ6373B eine hohe Messgeschwindigkeit, selbst wenn das steile Spektrum von DFB-LD-Signalen oder das Low-Power-Signal von einer Breitbandlichtquelle zu messen ist.

Große Wobbel-Breite bei hoher Auflösung
Insgesamt 50.001 Datenerfassungspunkte gewährleisten einen großen Messbereich in einem einzelnen Wobbel-Durchlauf bei einer gleichzeitig hohen Wellenlängen-Auflösung. Dies macht die Messungen einfacher und effizienter als mit konventionellen Systemen, die über weniger Datenerfassungspunkte verfügen und daher mehrere Teilmessungen über den gesamten Wellenlängenbereich erfordern.

Einfache Erhaltung der Genauigkeit

Veränderte Umgebungsbedingungen, Vibration und Stöße können bei einem optischen Präzisionsprodukt, wie einem optischen Spektrumanalysator, die optischen Komponenten beeinflussen und schließlich die optische Leistung beeinträchtigen.
Mit Hilfe von Standardfunktionen kann der AQ6373B seine hohe optische Leistung innerhalb von wenigen Minuten wiederherstellen, so dass Messungen schnell gestartet werden können.

Optische Alignment-Funktion
 Durch eine automatische Justage des optischen Pfads im Monochromator mit Hilfe einer integrierten Quelle lässt sich eine hohe Leistung sicherstellen.
Wellenlängen-Kalibrierfunktion
 Automatische Kalibrierung des Spektrumanalysators mit einer externen Lichtquelle, um die Wellenlängen-Genauigkeit zu gewährleisten.

  Integrierte optische Alignment-Quelle
Anmerkung. Hierfür ist eine GI 50/125 µm Faser erforderlich.
Eine externe Lichtquelle ist für die Wellenlängen-Kalibrierung erforderlich.


Anmerkung: Es gibt Fälle, in denen die optische Alignment- und Wellenlängen-Kalibrierfunktion die optische Leistung nicht korrigieren können.
Eine regelmäßige Kalibrierung ist ebenfalls notwendig.

Neue Funktionen

Datenerfassungsfunktion
Aufzeichnung der Analyseergebnisse, wie verteilte DFB-LD-Analyse (Distributed Feedback Laser Diode) und Multi-Peak-Messungen mit bis zu 10.000 Punkten pro Kanal und Zeitstempel. Diese Funktion ist für langfristige Stabilitätstests und Temperaturzyklus-Prüfungen von Systemen und Bauteilen hilfreich.

Erweiterte Marker-Funktion
Fügt Marker hinzu, um die Leistungsdichte und die integrierte Leistung eines bestimmten Spektrums zu messen.

USB-Ports

  • Maus
  • Tastatur
  • Speicher
  • Festplatte (HDD)

Einfache Bedienung

Trace-Zooming
■ Durch Klicken und Ziehen mit der Maus lässt sich die Darstellung auf dem Display verändern, wie beispielsweise die Mittenwellenlänge und der Wellenlängenbereich.
■ Direkte Vergrößerung und Verschiebung des zu untersuchenden Bereichs.
■ Es sind keine weiteren Messungen erforderlich, um die Darstellung auf dem Display zu verändern.
Aq6373 6

Bedienung per Maus und Tastatur

■ Die Bedienung über die Frontplatte hat sich bei vielen Anwendern als intuitiv und einfach bewährt.
■ Die Maus erlaubt eine noch einfachere Bedienung.
■ Die Tastatur ermöglicht die Eingabe von Bezeichnungen und Dateinamen.
Aq6373 7

Einfaches Daten-Handling

■ USB-Speicherung
- USB 1.1 kompatible Schnittstelle unterstützt große Wechselspeicher, wie Flash ROM und Festplattenlaufwerke (HDD).
- Einfache Möglichkeit, um eine große Zahl von Dateien zu übertragen.

■ Interner 512 MB Speicher
- Speicherung von mehr als 20.000 Dateien

Dateitypen und Formate:
- Trace: Binär und ASCII (CSV)
- Graphik: Bitmap (BMP) und TIFF
- Analyse-Ergebnisse: Binär und ASCII (CSV)   
- Templatey: ASCII (CSV)
- Systemeinstellung: Binär   
- Makroprogramme: Binär
Aq6373 11

Thumbnail-Dateivorschau
Damit lässt sich einfach eine bestimmte Datei aus Tausenden von Dateien im internen und externen Speicher finden.
Aq6373 12

Verschiedene Analyse-Funktionen

Spektrum-Analyse-Funktionen
12 Datenanalyse-Funktionen für gängige Anwendungen

■ Integrierte Analyse-Funktionen:
- Analyse der spektralen Bandbreite
- OSNR-Analyse
- DFB-LD-Analyse
- FP-LD-Analyse
- LED-Analyse
- SMSR-Analyse
- Optische Leistungsanalyse
- Verschiedene Filteranalysen
- Farbanalyse

Aq6373 19

7 individuelle Traces

■ Berechnungen zwischen Traces (Subtraktion zwischen Traces)

■ Max/Min-Erfassung

■ Simultane Darstellung mehrerer Traces

Aq6373 8

Realisierung automatischer Testsysteme

Makroprogrammierung

Realisierung eines einfachen automatischen Messsystems

■ Es ist kein externer PC erforderlich.

■ Einfache Erstellung von Testprogrammen durch die Aufzeichnung der vom Anwender gedrückten Tasten und ausgewählten Parameter.

■ Steuerung externer Geräte über Fernsteuer-Schnittstellen.
Aq6373 13

Schnelle Fernsteuer-Schnittstellen
■ GP-IB, RS-232 und Ethernet (10/100Base-T) Schnittstellen
 Einfache Steuerung über einen externen PC und Integration in ein automatisches Testsystem.

■ Erhöhung des Testdurchsatzes von Testsystemen
durch die schnelle Messung, Befehlsverarbeitung und hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit.

Aq6373 14

SCPI kompatibel
Die Standard-Fernsteuerbefehle sind SCPI-kompatibel. Dies ist ein ASCII textbasierter Standardcode und Format gemäß IEEE-488.2.

AQ6317 Emulationsmodus
Unterstützt die speziellen Fernsteuerbefehle der weit verbreiteten Geräte der Serie AQ6317 und AQ6315 von Yokogawa, so dass bestehende Anwender ihre jeweiligen Testsysteme einfach aktualisieren können.
Anmerkung: Einige Befehle sind wegen Änderungen in der Spezifikation und den Funktionen nicht kompatibel.

LabVIEW® Treiber verfügbar

■ Test sichtbarer LEDs
Das optische Spektrum von sichtbaren LEDs, die für Beleuchtungs-, Anzeige-, Mess- und andere Anwendungen genutzt werden, lässt sich vermessen und analysieren.

Durch die Unterstützung des Großkernfaser-Eingangs kann der AQ6373B das LED-Licht effizient aufnehmen und das Spektrum messen. Die eingebaute Farbanalyse-Funktion erlaubt eine automatische Bestimmung der Dominant-Wellenlänge und gibt die Koordinaten im Farbraum an.

Visible LED Test

Analyse von FP-LD (VCSEL) Quellen
Heute werden FP-LD-Quellen, die im sichtbaren (VIS) Wellenlängenbereich ausstrahlen, in unterschiedlichsten Geräten/Systemen eingesetzt und in verschiedenen Anwendungsbereichen genutzt, wie:

  • Industrie: Barcode-Scanner, LIDAR Oberflächenscanner;
  • Konsumelektronik: Audioausgabe von Hi-Fi-Audiosystemen, Laserdrucker, Computer-Mäuse;
  • Automobil-/Heim-Netzwerke: mit POF-Verkabelung (Plastic Optical Fiber).

 

405 nm FP-LD Messung (Auflösungseinstellung: 0,01 nm)
FP-LD

 

Betrachtung eines VCSEL durch ein Rasterelektronenmikroskop
VCSEL

Name Beschreibung Dateityp  
Bulletin AQ6370SR AQ6370 Series Optical Spectrum Analyzer External Link Herunterladen
 

Test- und Messtechnik Produktübersicht
Test- und Messtechnik Produktübersicht
PDF (2.80 MB)
Kontakt:
Yokogawa Deutschland GmbH
Niederlassung Herrsching
Test & Messtechnik
D-82211 Herrsching (bei München)
Tel.: +49 (0)8152 9310-0

Nachricht schreiben



Kontakt zu unserem Geschäftsbereich
Industrielle Automatisierung


Kontakt zur Vertretung in Österreich
y-Link