How do I Resolve the Warning Error 142 at Wavelength Calibration on AQ6319?

The warning "142 WL calibration failed" is displayed when a level of light source is not enough at wavelength calibration or calibration cannot be executed because wavelength difference is out of calibration range.

There are three suggestions listed below.

  1. Please clean the connected fiber cable or exchange the cable for another
  2. Please initialize the alignment adjustment value and wavelength calibration value
  3. Please initialize the current parameter setting value, data, alignment adjustment value, and wavelength calibration value 

After restarting, please try the wavelength calibration again.

  1. Press [SYSTEM] and <PARAMETER INITIALIZE> key
  2. Select ALL CLEAR
  3. Select EXCECUTE
  4. Please confirm output level of standard light source (CW, around -22 dBm) by optical power meter

Related Products & Solutions

AQ6319 Optischer Spektrumanalysator

Der AQ6319 basiert auf kontinuierlicher technologischer Forschung, Entwicklung und Innovation und ist der leistungsfähigste optische Spektrumanalysator von Yokogawa. 

Optische Messtechnik

Yokogawa bietet Lösungen für Messungen sowohl an konventionellen, als auch an modernsten optischen Komponenten und Systemen für die Nachrichtentechnik und die allgemeine Optik an. Derartige Messungen werden besonders bei optischen Fasern mit hoher Kapazität und neuen Bauteiltechnologien immer wichtiger. Bei Yokogawa wird dabei ein Wellenlängenbereich vom sichtbaren bis in den infraroten Bereich um 2,5µm abgedeckt.

Optische Spektrumanalysatoren

Yokogawa gehört mit der Produktlinie der hochwertigen und innovativen optischen Spektrumanalysatoren (OSA) zu den weltweiten Marktführern bei der optischen Wellenlängen-Messtechnik. Auf der Basis unserer mehr als dreißigjährigen Erfahrungen in diesem Bereich ergänzen wir unsere OSAs nun mit optischen Wellenlängen-Messgeräten als komplementäre Lösung. Die optischen Wellenlängen-Messgeräte von Yokogawa erlauben schnelle, genaue und dennoch kostengünstige optische Wellenlängen-Messungen entsprechend den derzeitigen und künftigen Anforderungen und im Hinblick auf den weltweit schnell zunehmenden Datenverkehr in den Netzen.

 
Oben