The DL350 Portable ScopeCorder

Yokogawa Test and Measurement is pleased to introduce the new DL350 ScopeCorder. The DL350 ScopeCorder combines in one compact instrument all the measurement and recording capabilities you need when you are away from your office or lab. High-speed signals or long-term recording, ‘quick and simple’ or sophisticated operation, the DL350 provides the flexibility you need when you need it.

In this video we review the major features of the DL350 showcasing its portability, functionality, and operability. This device features battery power, 18 signal conditioning input modules, and touchscreen access to enhanced triggers, math, and analysis.

A ScopeCorder combines the transient capture abilities of an oscilloscope with the long-term recording of a memory recorder. They are typically used in mechatronics and power applications in power utilities and the transportation industry, including automotive and rail applications.

Branchen

Related Products & Solutions

DL350 Tragbarer ScopeCorder

DL350 Tragbarer ScopeCorder

Bis 8 bzw. 32 Kanäle + 16 Logik - Der DL350 ScopeCorder bietet umfangreiche Mess- und Aufzeichnungsmöglichkeiten. Durch seine kompakte Größe ist er in erster Linie ideal für den Einsatz im Feld bzw. Fahrzeug geeignet. Als tragbares, leistungsfähiges und vielseitig verwendbares Werkzeug ist der DL350 die richtige Lösung für eine "schnelle und einfache" Fehlersuche.  
  • Zwei Steckplätze für eine freie Auswahl von 18 Modultypen (CAN/LIN/SENT mit der /VE Option) 
  • Bis zu 50 Tage Echtzeit-Streaming auf die SD-Karte 
  • History-Speicher, Leistungs- und Harmonik-Funktion
  • Tragbar, Touchscreen, Akkubetrieb, GPS-Schnittstelle

Schnelle Datenerfassungssysteme

Die Hochgeschwindigkeits-Datenerfassungssysteme von Yokogawa bieten eine höchste Isolierung, Auflösung, Abtastrate und Speichertiefe, mit unabhängiger Hardware pro Kanal und einfacher zu verwendender Software.

ScopeCorder & Transienten-Rekorder

Unser Transienten-Rekorder ist eine flexible und leistungsfähige mehrkanalige Test- und Messlösung, welche die Vorteile von einem sehr präzisen Oszilloskop und einem konventionellen Datenrecorder kombiniert. Herausragend ist der modulare Aufbau mit meist galvanisch getrennten Eingangskanälen, die schnelle Abtastrate und hohe Auflösung von 12- bis 16-Bit. Funktionen für einen kombinierten Betrieb von Oszilloskop und Recorder sowie der History-Speicher komplettieren die Vielfalt der Applikationsanwendungen.

 
Oben