Generatoren, Quellen/Senken, Kalibratoren, Digitalmultimeter

Die Generatoren, Quellen/Senken, Kalibratoren und Digitalmultimeter von Yokogawa sind sehr genau und bieten einen großen Funktionsumfang. Sie eignen sich nicht nur für unterschiedlichste eigenständige Anwendungen, sondern auch als Kernkomponenten von schnellen Test- und Messsystemen. Durch die Integration von Quellen- und Messfunktionen in einem einzigen Gerät lässt sich der Testprozess deutlich vereinfachen. Halbleiterbauteile, Sensoren, Displays und Batterien etc. können damit schnell und einfach charakterisiert werden.

  • Die DC-Quellen/Senken von Yokogawa enthalten einen programmierbaren DC-Spannungs- und Stromgenerator, der sehr schnelle und genaue Messungen von Spannung, Strom und anderen Parametern elektronischer Produkte, wie Halbleiterbauteilen und elektronischen Komponenten, durchführen kann. Die Geräte gewährleisten höchste Testgeschwindigkeiten.

  • Die Instrumente von Yokogawa bieten mehr als nur die konventionellen Optionen. Sie verfügen über eine sehr genaue, sehr funktionelle programmierbare Spannungs-/Stromquelle, die eine Generierung von Spannung/Strom für unterschiedlichste Anwendungen ermöglicht.

  • Die Funktionsgeneratoren von Yokogawa eignen sich durch ihren Funktionsumfang und Eigenschaften ideal als Signalquellen für unterschiedlichste Anwendungen, wie beispielsweise in der Forschung und Entwicklung. Die Geräte ermöglichen eine schnelle und einfache Generierung der für eine Evaluierung benötigten Signale.

  • Einfache, eigenständige Lösung für die Kalibrierung von Messgeräten, Stromzangen und Stromwandlern.

  • Ideal für die Messung großer Ströme. Wenn eine hohe Genauigkeit, ausgezeichnete Stabilität und Linearität die entscheidenden Faktoren in Ihrem Projekt sind, dann hat Yokogawa das richtige Digitalmultimeter für Sie.

Overview:
  • Max-Plank-Institut für Quantenoptik
    - Optischer Frequenzkamm
  • Eine neue Kundenzeitschrift - warum?
  • Applikation - „UMTS Beschleuniger" HSDPA
  • Messtipp - Thema Tastkopf 
Overview:
  • Ametek
    - Nanometer-Messtechnik
  • Neuheiten
    - Optischer Spektrumanalysator AQ6376
    - Prozess-Kalibrator CA300
  • Hintergrund
    - Höchste Genauigkeit bei großer Bandbreite
  • Seminare
    - Power Meter Seminar
    - Optische Messtechnik
  • Pinnwand
    - Oszilloskop-Aktion
Overview:

10 JAHRE
Test & Messtechnik Magazin

  • Signaltec
    - 10 Jahre Partnerschaft in der Leistungsmesstechnik mit Yokogawa
  • Neuheiten
    - Netzqualitätsanalysator CW500
    - Drei neue ScopeCorder Module
  • Hintergrund
    - Gerichtsfeste Leistungsmessungen
  • Dienstleistung
    - Kalibrieren mit oder ohne Abgleich?

Overview:
  • Heinzmann und ETU
    - Bergauf und bergab
  • Neuheiten
    - Arbiträr-/Funktionsgeneratoren FG400 Serie
    - Mehr Speicher / Neue Firmware für DLM2000
    - Frequenz-Messmodul
    - electronica Messe
  • Hintergrund
    - Oszilloskop für sehr genaue Leistungsmessungen
  • Pinnwand
    - Praxis-Workshop in 2015
Overview:
  • PCS Power Converter Solutions
    - Megawatt-Karussell
  • Neuheiten
    - Datenlogger GM10
    - DC-Strom-/Spannungs-standard 2553A
    - Strommessmodul für PX8000
    - 10:1 Passive Oszilloskop-Tastköpfe
    - Test- und Messtechnik Produktkatalog 2015
  • Messtipp
    - Schaltzeiten statistisch betrachten
Overview:
  • Infineon Technologies AG
    - Testrecycling
  • Neuheiten
    - Power Scope PX8000
    - ScopeCorder DL850E
    - AC-Kalibrierstandard 2558A
  • Dienstleistungen
    - Reparatur und Kalibrierung
Overview:
  • Behr
    - Tonnenweise Luft
  • ITOCHU SysTech
    - Flinke Nadeln
  • Ein halbes Jahrhundert elektrische Leistungsmessung
Overview:
  • Nachrichten
    - Power Meter Seminar an der Universität der Bundeswehr München
    - Software zur Messung von Standby-Verlusten
  • ebm-papst
    - Stresstest von Lüftern
  • FEAAM GmbH und Universität der Bundeswehr München
    - Effizienter Elektromotor für Elektrofahrzeuge 
  • Mess-Tipp
    - Simulation von Sensorausgängen
Overview:
  • Magnetic Autocontrol
    - Schrankenwärter
  • Neuheiten
    - GS820 - 50 Volt Version
    - DLM4000 - Neue Funktionen und Speichererweiterung
    - PX8000 Schulung
    - Poster zur Leistungsmesstechnik
  • Hintergrund
    - WT1800 High-Speed-Messung
White Papers & Fachartikel
Overview:

Whitepaper: Kalibrierung - Wie sich die Herausforderungen bei hochfrequenten Leistungsmessungen erfüllen lassen.

White Papers & Fachartikel
Overview:

Die hohen Anforderungen beim Test von elektronischen Bauteilen erfordern mehrkanalige Testgeräte mit komplexen Kurvenformen und Testsequenzen. 

Overview:
No, the GS610 and the GS820 cannot be used solely as a DMM to measure only voltage. This is because the Sense terminal cannot be separated from the Output terminal on the instrument. The GS Series uses the Output ...
Overview:
Unfortunately, we cannot upgrade a GS200 to add the /MON option. The GS series instruments, which includes the GS610 and GS820, cannot be retrofitted or upgraded with new options after the initial purchase. All ...
Overview:
The following attached document details the typical output noise of the GS200 from DC to 20 MHz.
Overview:
The GS610/GS820 output is insulated from the cover case. Therefore, if you want to amplify the output voltage more than 1 unit (or 1 ch) you must connect the system in series. If you want to increase the output ...
Overview:
The following attached document details the typical output noise of the GS200 from DC to 20 MHz.
Overview:
The GP-IB command of the GS200 shares the same mode as the 7651. It can be swithced to 488.2 mode.
Overview:
This is a list of command mnemonics which can be used to describe the GS610 program pattern file.○:Setting has changed successfully△:Setting has been received but failed×:Setting has not been ...
Overview:
The GS610/GS820 output is insulated from the cover case. Therefore, if you want to amplify the output voltage more than 1 unit (or 1 ch) you must connect the system in series. If you want to increase the output ...
Overview:
Unfortunately, we cannot upgrade a GS200 to add the /MON option. The GS series instruments, which includes the GS610 and GS820, cannot be retrofitted or upgraded with new options after the initial purchase. All ...
Overview:
The AC Power Input in all Yokogawa instruments is designed as a 3-pin connection (one of which is a GND pin). In some parts of the world, PCs are sold with AC power cables that are 2-pin. Often times this means the ...
Overview:
It is possible to connect multiple GS units in series/parallel connections to boost the maximum voltage/current, provded the values are within the range of maximum voltage/current of those limiters. To amplify the ...
Overview:
No, the GS610 and the GS820 cannot be used solely as a DMM to measure only voltage. This is because the Sense terminal cannot be separated from the Output terminal on the instrument. The GS Series uses the Output ...
Overview:
This is a list of command mnemonics which can be used to describe the GS610 program pattern file.○:Setting has changed successfully△:Setting has been received but failed×:Setting has not been ...
Overview:
The GP-IB command of the GS200 shares the same mode as the 7651. It can be swithced to 488.2 mode.
Overview:
The AC Power Input in all Yokogawa instruments is designed as a 3-pin connection (one of which is a GND pin). In some parts of the world, PCs are sold with AC power cables that are 2-pin. Often times this means the ...
Overview:
It is possible to connect multiple GS units in series/parallel connections to boost the maximum voltage/current, provded the values are within the range of maximum voltage/current of those limiters. To amplify the ...

Suchen Sie mehr Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologie oder Lösungen?


Ihr Kontakt zu uns
 
Oben