WT File Reader für WT500/WT1600/WT1800/WT1800E/WT3000/WT3000E

Description

This software allows you to display data saved in WT500/WT1800/WT1800E/WT3000/WT3000E on your PC and change it to .csv format.

System Requirements

PCA PC with a 80486DX2 CPU or later (Pentium or later recommended), and 8 MB or more of memory.

CPU
Premium4 1.5 GHz or higher (recommended)

Memory
1 GB or more (recommended)

Hard Disk
500 MB or more of free space

OS
Microsoft Windows XP, Windows Vista, or Windows 7.(All English versions)

Communication Port

GP-IB
NI (National Instruments) AT-GPIB, PCI-GPIB, PCI-GPIB+, PCMCIA-GPIB, PCMCIA-GPIB+, or PCIe-GPIB with driver NI-488.2 version 1.60 or later (however, version 2.3 is not supported).

RS-232
An available COM port on the PC

Ethernet
10BASE-T or 100BASE-TX compatible Ethernet port

USB
A USB Rev. 1.1 or later USB port

Display

1024 × 768 pixels or higher

Connecting the WT Series Instrument to a PC

GP-IB Interface to prevent electric shock, turn the power to the instrument OFF when connecting it to the PC. Connect a GP-IB cable from the GP-IB connector on the rear panel of the WT series instrument to the corresponding connector on the PC.

  • Setting the Address
    Set the GP-IB address according to the procedure given in the user's manual that came with the WT series instrument. For details about the GP-IB interface, refer to the information about the communications functions included in the user's manual.
  • RS-232C Interface
    To prevent electric shock, turn the power to the PC OFF when connecting the instrument to it. Connect an RS-232 cable from the RS-232 connector on the rear panel of the WT series instrument to the serial port of the PC.
  • Parameter settings
    Follow the procedure given in the user's manual of the WT series instrument to enter the following parameter settings. (Normally, operation can begin using the factory default settings.)
    Handshaking: select a method from 0 to 7.
    Data format: select a format from 0 to 3.
    Baud rate: select 75, 150, 300, 600, 1200, 2400, 4800, or 9600.
    Terminator: select CR+LF, CR, or LF.
    For details about the RS-232 interface, refer to the user's manual that came with the WT series instrument.

Installation

Before Installation

  • Backing up the program files
    Backup the program files you downloaded to a memory media like CF card or USB flash.

Installation

All four downloadable program files are self-extracting executables which, when double-clicked, create new files and folders on your hard drive. Two of those four programs require no further installation, but the other two create an additional Setup.exe file which must be executed to complete the installation.
Turn ON the PC and start Windows. Create a new folder on your hard disk with a name of your choice, and download the free software into the folder. Double-click the file necessary for your WT series model, then click OK in the dialog box. A new folder, YOKOGAWA, will be created on drive C and files will be extracted to it. Specify any changes you wish to make to the destination folder.

When the extraction is finished, check to see if the program executable file was created.
If so, installation is complete. If the Setup.exe file (rather than executable files) was created you will need to perform a few more steps to complete the installation. Double-click the Setup.exe file, and follow the on-screen instructions.

Creating Icons for the WT Free Software

After the program has been fully installed, you can use Explorer or the My Computer browser to create a shortcut to the program. Locate the executable file, right-click its icon, and select Create Shortcut from the shortcut menu. Running/Exiting the Software.

  • Running the software
    Double-click the program executable file or its shortcut to run the software. Or, if the program was installed using a Setup.exe file, select Start > Programs > Yokogawa, then the name of the program you wish to run.
  • Exiting the software
    Select File > Exit, or Close the program window.

Download

 

Please read Software Agreement carefully before downloading.

 

Version 2.23
Release Date Feb 21, 2017
File Name wtfilereader223e.zip 4.0 MB

  

Type Software

 

* Softwarevereinbarung
  • Die Schutzrechte, Eigentumsrechte, Rechte an geistigem Eigentum und alle anderen mit der Software verbundenen Rechte werden von der Yokogawa Test & Measurement Corporation gehalten.
  • Unter keinen Umständen ist ein Dumping, Dekompilierung, umgekehrter Aufbau, Rückwärtsentwicklung oder jede andere Art von Änderung oder Revision dieser Software erlaubt.
  • Diese Software wird kostenlos angeboten, aber es werden keine unbegrenzten Garantien gegen jegliche Mängel gemacht.
  • Auch ist Yokogawa nicht in der Lage, Anfragen zur Reparatur von Mängeln oder Fragen zu dieser Software zu akzeptieren.
  • Der Inhalt dieser Software kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden, da die Software und die Funktionen der Software weiter verbessert werden.
  • Yokogawa haftet nicht für Probleme, die während des Downloads oder der Installation dieser Software auftreten können.
  • Die Nutzung der Yokogawa-Website erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Alle Parteien, die zur Erstellung oder Verbreitung der Inhalte auf der Yokogawa-Website beitragen, haften nicht für Schäden, die durch die Verwendung dieser Inhalte entstehen.

Das Herunterladen der Software zeigt die Zustimmung zu der Softwarevereinbarung .

Related Products & Solutions

WT1600 Digitales Leistungsmessgerät

Auf die Qualitätserzeugnisse von Yokogawa können Sie sich beim Einsatz in der Entwicklung und im Labor verlassen. Der WT1600 verfügt über insgesamt sechs Eingänge und bietet damit eine maximale Flexibilität.

WT1800 High Performance Leistungsanalysator

Das Highend-Gerät WT1800 ist der Nachfolger des WT1600 und eignet sich für unterschiedlichste Anwendungen, von der Energieeinsparung bis hin zu Anwendungen mit sehr großen Lasten. Der WT1800 kann mit bis zu sechs Eingängen ausgestattet werden und bietet dadurch eine maximale Flexibilität, sowie eine Grundgenauigkeit von 0,1% bei einer Bandbreite von 5 MHz.

WT1800E Präzisions-Leistungsanalysator

Der WT1800E ist ein flexibler und zuverlässiger Leistungsanalysator, der eine Leistungsgenauigkeit von 0,05 % des Messwerts plus 0,05 % des Effektivwert-Messbereichs gewährleistet. Er kann Oberschwingungen bis zur 500. Ordnung der 50/60-Hz-Grundfrequenz analysieren. Mit bis zu 6 Eingangskanälen, vielfältigen Anzeige- und Analyse-Funktionen sowie PC-Schnittstellen ist der WT1800E ideal für unterschiedlichste Anforderungen aus den Bereichen Energieeffizienz und Analyse von Oberschwingungen geeignet.

WT3000 Präzisions-Leistungsanalysator

Das Flaggschiff unter den Leistungsmessinstrumenten und Referenzgerät bei anspruchsvollen Wirkungsgradmessungen. Exzellente Linearität und Langzeitstabilität zeichnen das WT3000 aus. Ideal auch für Trafo-Verlustmessungen bei extrem kleinen Leistungsfaktoren. Besonderheiten sind weiterhin Transienten-Aufzeichnung und FFT Analyse. 

 

WT3000E Präzisions-Leistungsanalysator

Der Präzisions-Leistungsanalysator WT3000E zeichnet sich durch die weltweit derzeit höchste Leistungsmessgenauigkeit von 0,01 % des Messwerts plus + 0,03 % des Messbereichs aus. Diese neue Erweiterung der Produktlinie der digitalen Leistungsanalysatoren von Yokogawa bietet innovative Messfunktionen, welche die Ingenieure bei der Messung der elektrischen Leistung unterstützen. Es ist damit die ideale Messlösung zur Prüfung des Wirkungsgrads und der Funktion von Produkten, wie Umrichter, Motorantriebe, Beleuchtungssysteme, unterbrechungsfreie Stromversorgungen, Transformatoren, Flugzeug-Stromversorgungen und andere Systeme zur Energieumwandlung.

WT500 Leistungsanalysator

Kompakt und einfach einzusetzen. Der Leistungsanalysator für Anwendungen rund um die Erzeugung erneuerbarer Energien. Strombereich: 0,5 bis 40 A, Spannungsbereich: 15 bis 1000 V, Grundgenauigkeit: 0,2 %, Frequenzbereich: DC bis 100 kHz. Standardmäßig mit Stern/Dreieck Umrechnung und simultaner Oberschwingungsanalyse.
 

 
Oben