Industrie- & Konsumelektronik

Yokogawa gehört im Bereich der Test- und Messinstrumente zu den Pionieren für die einzigartigen Design- und Validierungsanforderungen der Industrie- und Consumer-Elektronik. Durch leistungsfähige Design-Tools, wie die MSO-Serie DL9000, stellt Yokogawa seinen Kunden effektive und umfassende Testlösungen zur Verfügung, die eine Verkürzung der Time-to-Market sowie Einsparungen bei den Forschungs- und Produktionskosten ermöglichen. Die MSO-Serie DL9000 eignet sich als serieller Busanalysator, Logikanalysator und konventionelles Oszilloskop und bietet damit eine maximale Flexibilität und Leistungsfähigkeit.
Die Leistungsmesstechnik von Yokogawa zeichnet sich durch höchste Präzision und Stabilität aus. Die digitalen Leistungsanalysatoren sind ideal für die allgemeine Fehlersuche, die Validierung von Designs und den Produktionstest geeignet. Darüber hinaus bietet Yokogawa aber auch noch weitere leistungsfähige Messlösungen an. So hat Yokogawa als eines der ersten Unternehmen dedizierte Lösungen für eine Analyse und die Unterstützung serieller Bussystem-Protokolle wie FlexRay, CAN-Bus, I2C, SPI und UART vorgestellt. Die digitalen Speicher-Oszilloskope der Serie DL9000 Serie von Yokogawa wurden zudem mit dem Test & Measurement World Award ausgezeichnet. Ein weiteres sehr leistungsfähiges Messinstrument ist das SL1000, das eine schnelle Erfassung, Übertragung und Speicherung von Daten ermöglicht. Yokogawa entwickelt kontinuierlich innovative Technologien speziell im Hinblick auf die Testanforderungen der Elektronikindustrie.

Applikations Blaetter
Overview:

Simultaneous measurement of voltage, current, and THD (distortion factor

Overview:

Benefit of Assured Accuracy from 1% of Rng

Overview:

Measurement of I/O Characteristics of Semiconductor Devices

Overview:

Timing Tests at Power-On of Multiple Power Supplies

Overview:

The GS820 can measure drain current ID by applying gate-source voltage VGS from channel 1 and drain-source voltage VDS from channel 2.

Applikations Blaetter
Overview:

Evaluating Active Filters

Overview:

Designing Energy-Saving Appliances

Overview:

Power Conversion Efficiency Measurement of Power Supply ICs 

Overview:

Motor Rotation Jitter Analysis with a Time Interval Analyzer

Overview:

Short-Term Integration of Load-Changeable Units

Overview:

Battery Voltage Fluctuation During ABS Action

Applikations Blaetter
2.5 MB
Overview:

Knock Sensor Development

Applikations Blaetter
Overview:

Measurement of Injection Timing

Overview:

Large Capacity/Motor Characterization for Hybrid Car Development

Overview:

Timing Test of Side-Impact Air Bag

Overview:

Evaluating Electrical Vehicle Non-Contract Charging Systems

Overview:

Testing Solenoids Used in Automatic Transmissions

Overview:

Simple Creation of Indicator Diagrams (P-V Diagram)

Overview:

Measuring efficiency with high precision: simultaneous measurement of input and output

Overview:

Observation of Inverter Switching Waveforms

Overview:

Evaluating Electrical Vehicles Non-Contract Charging Systems

Overview:

Misfire Analysis with Time Interval Analyzer

Overview:

Evaluating DC Power Supply for Office Automation Equipment

Overview:

Evaluating Inverter Output Filters

Overview:

Surge Waveform Recording & Power Monitoring

Overview:

Evaluating Inverter-Driven Microwaves

Overview:

Transient Power Measurement of a Facsimile Machine

Overview:

Power Distribution System Tests for Shorts and Switching

Applikations Blaetter
Overview:

Evaluating Inverters and Motors

Overview:

Evaluating Starting Characteristics for Flurescent Lamps

Overview:

Evaluating Starting Characteristics for Flurescent Lamps

Overview:

Area of Safe Operation Measurement for Switching Devices

Overview:

Measurement of Power Consumption in Mobile Phones 

Overview:

Measuring Conversion Efficiency of Power Conditioner

Applikations Blaetter
Overview:

Evaluating Magnetic Components

Overview:

Characteristics of Transient Response from Industrial Robots

Applikations Blaetter
Overview:

Harmonic measurements

Overview:

Reference equipment for power calibration

Overview:

Energy efficiency directives from bodies like International Electro technical Commission (IEC), European commission, California Energy Commission (CEC) and others govern standards across various classes of electrical, electronic and mechatronic equipment.

This infographic provides a snapshot guide for making reliable power measurements across your product development lifecycle with particular emphasis on the high accuracy needs of compliance testing. 

Overview:

Are you achieving the levels of accuracy you need? 

This article outlines the top reasons for inaccuracies in power measurements and how to tackle them.

Download the article to learn about:   

  • Validity of instrument specifications
  • External sensors and temperature effects
  • Calibrating a measurement set up

Download the article now

Training Videos

Product Overviews

    Overview:

    Um langfristige Trends in Lebensdauertests und ähnlichen Anwendungen darzustellen, werden die Daten normalerweise mit einer geringen Abtastrate erfasst. Zudem müssen kurzzeitige Phänomene mit hohen Geschwindigkeiten und hohen Abtastraten erfasst werden. Die "Dual Capture" Funktion erfüllt diese Anforderungen durch eine Aufzeichnung mit zwei verschiedenen Abtastraten.

    Product Overview
    Overview:

    In diesem Video-Podcast wird das Precision Power Scope PX8000 vorgestellt. Dies ist das weltweit erste Messgerät, das die zeitbasierte Messung von Oszilloskopen in die Welt der Leistungsmesstechnik bringt. Es kann Spannungs- und Stromsignale genau erfassen und ermöglicht damit neue Anwendungen und Lösungen für unterschiedlichste Aufgaben in der Leistungsmessung.

    Overview:

    Das Video-Podcast zeigt wie sich die wichtigen Grundeinstellungen bei den Datenerfassungs- und Steuerungssystemen der SMARTDAC+ Serie vornehmen lassen. Zu den Themen gehören unter anderem Firmware-Update, Umstellung der Menüführung auf die deutsche Sprache, Einstellung von Sommer-/Winterzeit und Zuordnung von Kanälen zu bestimmten Gruppen.

How-tos

    Overview:

    In diesem Video erklärt Kees Oosterhoff, Applikationsingenieur von Yokogawa Test & Measurement in Amerfoort/Niederland, wie bei dem Yokogawa DL850E ScopeCorder eine Triggerung auf ein kurzzeitiges Ereignis in einem langsamen sich wiederholenden Signal eingestellt werden kann. Mit dem DL850E ScopeCorder lassen sich sowohl kurzzeitige Ereignisse als auch Trends über bis zu 200 Tage erfassen und analysieren.

    Overview:

    In this video we review the major features of the DL350 showcasing its portability, functionality, and operability. This device features battery power, 18 signal conditioning input modules, and touchscreen access to enhanced triggers, math, and analysis.

Suchen Sie mehr Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologie oder Lösungen?


Ihr Kontakt zu uns
 
Oben