DL850 Triggerung

In diesem Video erklärt Kees Oosterhoff, Applikationsingenieur von Yokogawa Test & Measurement in Amerfoort/Niederland, wie bei dem Yokogawa DL850E ScopeCorder eine Triggerung auf ein kurzzeitiges Ereignis in einem langsamen sich wiederholenden Signal eingestellt werden kann. Mit dem DL850E ScopeCorder lassen sich sowohl kurzzeitige Ereignisse als auch Trends über bis zu 200 Tage erfassen und analysieren.

Branchen

Related Products & Solutions

ScopeCorder & Transienten-Rekorder

Unser Transienten-Rekorder ist eine flexible und leistungsfähige mehrkanalige Test- und Messlösung, welche die Vorteile von einem sehr präzisen Oszilloskop und einem konventionellen Datenrecorder kombiniert. Herausragend ist der modulare Aufbau mit meist galvanisch getrennten Eingangskanälen, die schnelle Abtastrate und hohe Auflösung von 12- bis 16-Bit. Funktionen für einen kombinierten Betrieb von Oszilloskop und Recorder sowie der History-Speicher komplettieren die Vielfalt der Applikationsanwendungen.

 
Oben