Why do I Need to use a Hub When Communicating With the Instrument via Ethernet?

The AC Power Input in all Yokogawa instruments is designed as a 3-pin connection (one of which is a GND pin). In some parts of the world, PCs are sold with AC power cables that are 2-pin. Often times this means the PC does not have a proper connection to GND. In this case, if the PC was connected to the instrument via a cross-over cable only, the PC would not be able to get a good ground reference level. This is because the GND line/pin on an Ethernet cable to too thin and he connection would be prone to noise and disruptions in communication/data transfer with our instruments. 

To avoid the noise and communication disruptions, it is our recommendation to the customer to use a HUB when communicating to the instrument via Ethernet. The HUB will provide a very strong GND connection and eliminate most of the noise problems. HUBs are designed to provide a reliable and high quality communication/data transfer connection over an Ethernet at high speeds.  

In the US, most AC adaptors for PC and PC power connections are 3-pin, and have a GND connection. If the PC and the instrument are both well grounded, then there is no problem in using a cross-over cable to connect directly to our instrument. Since we don't know if there is a good GND connection in the customer's PC, we generally recommend using a HUB when connecting to the instrument via Ethernet.

Related Products & Solutions

DL7440/DL7480 Digital-Oszilloskope

Die DL7400 Serie wurde speziell im Hinblick auf die Vereinfachung komplexer Messungen entwickelt. Yokogawa arbeitet bei der Entwicklung und Fertigung weltweit richtungsweisender Produkte auf der Basis modernster Technologien mit LG, einem führenden Elektronikhersteller, zusammen. Das DL7400 wird von LG in verschiedenen Bereichen eingesetzt und ist auch für viele andere Anwendungen bestens geeignet.

DL9000 DSO Series

Ausgezeichnet mit einem "Best in Test" Award der Zeitschrift Test & Measurement World decken die DL9000 Digital-Oszilloskope von Yokogawa den Bereich von 500 MHz bis 1,5 GHz ab und kombinieren dabei eine hohe Leistungsfähigkeit, mit einer einfacher Anwendung und einem hohen Nutzwert. Sie beinhalten umfangreiche Analyse-Funktionen, wie beispielsweise Parameterstatistik, Trends, Echtzeit-Filter, Analyse serieller Bussysteme und eine Leistungsanalyse. 

DLM2000 MSO Series

2-Kanal DSO oder 4-Kanal Hybrid-MSO-Variante: Das DLM2000 ist eines der leistungsfähigsten Oszilloskope im Bandbreiten-Bereich von 200 bis 500 MHz mit variablen Konfigurationen in einem kompakten Design.

DLM6000 MSO & DSO Serie

500 MHz, 1,0 GHz und 1,5 GHz DSO und MSO-Modelle für Debugging, Signalcharakterisierung, Benchtop- oder automatische Testanwendungen. 4 kanalige Modelle mit 16 oder 32 Logikeingängen. Oszilloskop der 12. Generation mit ergonomischen Verbesserungen im Bereich der physikalischen und grafischen Benutzeroberfläche.

DR130 (DARWIN-Serie)

Dieser tragbare Hybrid-Rekorder der DARWIN-Serie basiert auf einer modularen Architektur und ist für alle Applikationen flexibel zu konfigurieren. Sie kann mit bis zu 300 vollprogrammierbaren Kanälen ausgestattet werden.

GS200 DC-Spannungs-/Stromquelle

Die DC-Spannungs-/Stromquelle GS200 zeichnet sich durch höchste Genauigkeit, Stabilität und Auflösung aus.

GS610 DC-Quelle/Senke mit Messfunktionen

Das GS610 enthält eine Konstantstromquelle, Konstantspannungsquelle, ein Voltmeter und ein Amperemeter. Die einzelnen Funktionen lassen sich in den zahlreichen Betriebsmodi kombinieren.

GS820 Mehrkanalige DC-Quelle mit Messfunktionen

Das GS820 ist eine sehr genaue und sehr funktionelle, programmierbare DC-Spannungs-/Strom-Quelle mit zwei Kanälen, die Spannungen/Ströme erzeugen kann und Messfunktionen enthält. 

MX100 Datenerfassungseinheit auf PC-Basis

Ein Datenerfassungssystem auf PC-Basis, zukunftssicher und mit einzigartiger Leistungsfähigkeit. In Kombination mit der schlüsselfertigen PC-Software von Yokogawa zeichnet sich der MX100 durch Mehrkanalfähigkeit und hohe Spannungsfestigkeit aus und gewährleistet eine ultimative Messleistung. 

SL1000 Schnelles Datenerfassungssystem

SL1000 ScopeCorder Schnelles Datenerfassungssystem 

Bis zu 16 bzw. 128 Kanäle - Der SL1000 ist ein modulares Datenerfassungssystem, das keine Kompromisse erfordert und das außerordentlich schnelle Datenerfassungs- bzw. Übertragungs- und Speichermöglichkeiten bietet. Die Konfiguration und Betrachtung der Messung erfolgt über einen PC mit spezieller Software. Das Gerät ist durch die Rack-Bauweise ideal für den Einsatz in Prüfständen geeignet. 
  • 8 Steckplätze für 13 unterschiedliche Eingangsmodule  
  • Bis zu sieben weitere SL1000 synchronisieren für bis zu 128 Kanäle

WE7000 PC-basierende Messinstrumente

Ein System, mehrere Instrumente:  WE7000 erfüllt die Anforderungen im Hinblick auf eine schnelle, zuverlässige und genaue Datenerfassung, wobei ein standardmäßiger Laptop oder PC als Anwenderschnittstelle genutzt wird. Die Eingangsmodule werden in eine erweiterbare Messstation eingesteckt. Über eine optische Schnittstelle lässt sich der Laptop/PC galvanisch isolieren.

WT1600 Digitales Leistungsmessgerät

Auf die Qualitätserzeugnisse von Yokogawa können Sie sich beim Einsatz in der Entwicklung und im Labor verlassen. Der WT1600 verfügt über insgesamt sechs Eingänge und bietet damit eine maximale Flexibilität.

WT1800 High Performance Leistungsanalysator

Das Highend-Gerät WT1800 ist der Nachfolger des WT1600 und eignet sich für unterschiedlichste Anwendungen, von der Energieeinsparung bis hin zu Anwendungen mit sehr großen Lasten. Der WT1800 kann mit bis zu sechs Eingängen ausgestattet werden und bietet dadurch eine maximale Flexibilität, sowie eine Grundgenauigkeit von 0,1% bei einer Bandbreite von 5 MHz.

WT3000 Präzisions-Leistungsanalysator

Das Flaggschiff unter den Leistungsmessinstrumenten und Referenzgerät bei anspruchsvollen Wirkungsgradmessungen. Exzellente Linearität und Langzeitstabilität zeichnen das WT3000 aus. Ideal auch für Trafo-Verlustmessungen bei extrem kleinen Leistungsfaktoren. Besonderheiten sind weiterhin Transienten-Aufzeichnung und FFT Analyse. 

 

WT500 Leistungsanalysator

Kompakt und einfach einzusetzen. Der Leistungsanalysator für Anwendungen rund um die Erzeugung erneuerbarer Energien. Strombereich: 0,5 bis 40 A, Spannungsbereich: 15 bis 1000 V, Grundgenauigkeit: 0,2 %, Frequenzbereich: DC bis 100 kHz. Standardmäßig mit Stern/Dreieck Umrechnung und simultaner Oberschwingungsanalyse.
 

Datenerfassungsprodukte

Die Datenerfassungssysteme von Yokogawa bieten Ihnen höchste Flexibilität und Leistungsfähigkeit zur Messung, Anzeige, Speicherung und sogar zur Auslösung unterschiedlichster physikalischer oder elektrischer Phänomene.

DC-Quellen/Senken

Die DC-Quellen/Senken von Yokogawa enthalten einen programmierbaren DC-Spannungs- und Stromgenerator, der sehr schnelle und genaue Messungen von Spannung, Strom und anderen Parametern elektronischer Produkte, wie Halbleiterbauteilen und elektronischen Komponenten, durchführen kann. Die Geräte gewährleisten höchste Testgeschwindigkeiten.

Digital- und Mixed-Signal-Oszilloskope

Unsere erstklassigen Oszilloskope umfassen die Serien DLM3000 und DLM4000 mit 2 oder 4 bzw. 8 analogen Eingangskanälen und 8- bzw. bis zu 24-Bit Logik-Eingang. Beide Geräteserien sind ideal für Test- und Debugging-Anwendungen in den Bereichen embedded Systeme, Automotive, Leistungselektronik und Mechatronik geeignet. Die umfangreichen Analyse-Funktionen ermöglichen es dem Kunden, für jeden Bereich von der Entwicklung, Validierung bis hin zum Prüfprozess eine passende Lösung anzubieten.

Digitale Leistungsanalysatoren

Für einen effizienten Energie-Einsatz wird eine genauere und zuverlässigere Leistungsmessung immer wichtiger. Einschwingvorgänge, STANDBY-Modus, Transformatoren, Tests und verzerrte Signale durch Inverter, Motoren, Beleuchtungsschaltungen, Stromversorgungen etc., erfordern stabile, vertrauenswürdige und normgerechte Messungen.

Generatoren, Quellen/Senken, Kalibratoren, Digitalmultimeter

Die Generatoren, Quellen/Senken, Kalibratoren und Digitalmultimeter von Yokogawa sind sehr genau und bieten einen großen Funktionsumfang. Sie eignen sich nicht nur für unterschiedlichste eigenständige Anwendungen, sondern auch als Kernkomponenten von schnellen Test- und Messsystemen.

Industrielle Recorder & Datenerfassung

Die leistungsfähigen Datenerfassungs- und Logging-Systeme von Yokogawa, sowie die verschiedenen Recorder und papierlosen Schreiber, erfüllen unterschiedlichste Anforderungen. Universelle Eingänge für Spannungs-, Thermoelement- und RTD-Signale bieten eine maximale Flexibilität im Hinblick auf die Aufzeichnung und die Darstellung. 

Oszilloskope

Erstklassige Digital-Oszilloskope von Yokogawa: Die Digital-Oszilloskope zeichnen sich durch eine hohe Abtastrate und eine große Auswahl von Bandbreiten aus und eignen sich für einen Einsatz im Design und der Entwicklung von elektronischen Bauteilen und Geräten. Die ScopeCorder kombinieren die Vorteile sowohl von einem Digital-Oszilloskop, als auch von einem mehrkanaligen Datenrecorder.

Schnelle Datenerfassungssysteme

Die Hochgeschwindigkeits-Datenerfassungssysteme von Yokogawa bieten eine höchste Isolierung, Auflösung, Abtastrate und Speichertiefe, mit unabhängiger Hardware pro Kanal und einfacher zu verwendender Software.

ScopeCorder & Transienten-Rekorder

Unser Transienten-Rekorder ist eine flexible und leistungsfähige mehrkanalige Test- und Messlösung, welche die Vorteile von einem sehr präzisen Oszilloskop und einem konventionellen Datenrecorder kombiniert. Herausragend ist der modulare Aufbau mit meist galvanisch getrennten Eingangskanälen, die schnelle Abtastrate und hohe Auflösung von 12- bis 16-Bit. Funktionen für einen kombinierten Betrieb von Oszilloskop und Recorder sowie der History-Speicher komplettieren die Vielfalt der Applikationsanwendungen.

 
Oben