Why Can't I See the Harmonic Bar Graph in WTViewer After a Single Update When Connected to the WT1600?

For the WT1600, to view the harmonic data in the Bar Graph window of WTViewer, you have to select all the harmonic orders in the Numeric window. WTViewer's Bar Graph window display follows the harmonic items activated in the Numeric window. It does not automatically display all harmonics that are shown on the WT1600 display.

For example, if you wish to view the Bar Graph of 50 harmonics of U1, then you must first populate the Numeric window with functions to display, from 1 to 50 orders of U1. Only then, if you perform a single update, will you be able to view the Bar Graph of 50 orders in WTViewer.

For the WT3000, the opposite is true. When you open the Bar Graph window in WTViewer and perform a single update, the Bar Graph window will display all the harmonic orders. You do not have to individually populate the harmonics in the Numeric window.

Please download and view the attached document for more information.

Related Products & Solutions

WT1600 Digitales Leistungsmessgerät

Auf die Qualitätserzeugnisse von Yokogawa können Sie sich beim Einsatz in der Entwicklung und im Labor verlassen. Der WT1600 verfügt über insgesamt sechs Eingänge und bietet damit eine maximale Flexibilität.

WT3000 Präzisions-Leistungsanalysator

Das Flaggschiff unter den Leistungsmessinstrumenten und Referenzgerät bei anspruchsvollen Wirkungsgradmessungen. Exzellente Linearität und Langzeitstabilität zeichnen das WT3000 aus. Ideal auch für Trafo-Verlustmessungen bei extrem kleinen Leistungsfaktoren. Besonderheiten sind weiterhin Transienten-Aufzeichnung und FFT Analyse. 

 

Anwendungssoftware für Leistungsmessungen

Die Leistungsmesstechnik von Yokogawa zeichnet sich durch höchste Präzision und Stabilität und beste Leistung im Hinblick auf Genauigkeit, Lesbarkeit, simultane Messfunktionen, fortschrittliche Berechnungen sowie Oberwellen- und Flicker-Messungen aus.

Digitale Leistungsanalysatoren

Für einen effizienten Energie-Einsatz wird eine genauere und zuverlässigere Leistungsmessung immer wichtiger. Einschwingvorgänge, STANDBY-Modus, Transformatoren, Tests und verzerrte Signale durch Inverter, Motoren, Beleuchtungsschaltungen, Stromversorgungen etc., erfordern stabile, vertrauenswürdige und normgerechte Messungen.

 
Oben