Zeitersparnis durch automatisiertes Messen

Sollbetriebsmessbereiche schnell definiert - Zeitersparnis durch automatisiertes Messen.
Temperatur- und Spannungsstabilität sind wichtige Kriterien, wenn es gilt, neue Geräte zu entwickeln oder Weiterentwicklungen voranzutreiben. Die Einhaltung und Nachweispflicht von Normen und Richtlinien ist ein wesentlicher Bestandteil zur Produktsicherung.


Schon in der frühen Entwicklungsphase für neue Produkte ist es aus diesem Grund enorm wichtig, die Sollbetriebsmessdaten zu überwachen und auszuwerten. Am besten online in Echtzeit. Yokogawa bietet genau für diese Testumgebung neben den Datenloggern und Bildschirmdatenschreibern auch die passende Software GA10 an. Die GA10 Software ermöglicht dem Anwender, weiterführende Erkenntnisse der Sollbetriebsmessbereiche z. B. im frühen Entwicklungsstadium oder in der Produkt-Zertifizierungsphase zu erfassen. Die Software lässt sich gezielt über Grenzwertüber- oder -unterschreitungen steuern (Auto-Holdfunktion).

Wenn der Prüfling die Sollbetriebstemperatur oder Sollbetriebsspannung erreicht hat, startet die Messwerterfassung automatisch und zeichnet die Messwerte auf. Sollte während der Prüfperiode der Prüfling/das Produkt die Sollbetriebszustände unterschreiten, stoppt die Software. Erst wenn die Sollbetriebsbedingungen wieder erfüllt werden, beginnt die Software wieder mit der Messwerterfassung. Durch definierbare Kennlinien erkennen Sie auf den ersten Blick, ob die Betriebssollbedingungen auch erfüllt werden. Prüfen Sie einfach mehrere Prüflinge gleichzeitig, die Software ist so leistungsstark, dass Sie 30 Projekte gleichzeitig in separaten Messdatendateien speichern können.

Automatisieren bzw. Industrie 4.0 leicht gemacht. Ist die Messstabilität laut Normen EN, UL und CSA ein Thema für Sie? Alles Prüfen hilft nicht, wenn nach der Messung die Auswertungen der Messdaten auf sich warten lassen. Die GA10 Software schreibt Binärmessdaten und Exceldaten gleichzeitig. Denn so ist ein weiterführendes Reporting oder Überprüfen der einzelnen Messpunkte schnell durchführbar. Die Software beinhaltet die Treiber (RS232C, RS-422, RS-485, Ethernet TCP/IP) für die Geräteserien DA, DR, DX, FX, MV, MW, MX und unterstützt zudem auch das Modbus Protokoll (TCP/IP). Über das Modbus Protokoll können Sie somit jedes modbusfähige Gerät in die Software einbinden.

Von Dennis Kreutzer
Produktspezialist // Datenakquise - Datenlogger - NetSol

Download Yokogawa Test & Messtechnik Magazin - Heft 52 

Related Products & Solutions

Datenlogging-Software GA10

Die neue Software ermöglicht die Realisierung von Datenerfassungssystemen ohne Programmierung. Die GA10 Software wurde im Hinblick auf eine maximale Kompatibilität mit Recordern, Datenloggern, Temperaturreglern und Leistungsmonitoren von Yokogawa entwickelt und kann auch Daten über Modbus erfassen.

Datenerfassungsprodukte

Die Datenerfassungssysteme von Yokogawa bieten Ihnen höchste Flexibilität und Leistungsfähigkeit zur Messung, Anzeige, Speicherung und sogar zur Auslösung unterschiedlichster physikalischer oder elektrischer Phänomene.

 
Oben