AKTUELL: DL350: Oszilloskop und Datenrekorder mit GPS-Funktion

Herunterladen (393 KB)

Der DL350 vereint Oszilloskop und Datenrekorder und kann so Transienten erfassen oder ist als reiner Datenrekorder einsetzbar. Mit 18 unterschiedlichen Modulen passt sich der DL350 optimal an unterschiedliche Messaufgaben an. Der große Vorteil im Vergleich zu einem reinen Oszilloskop oder Rekorder sind die unterschiedlichen Signalarten, die gemessen werden können, sowie die isolierten Eingänge.

Erschienen in: Hanser Automotive, Ausgabe Dezember 2017
© 2017 Carl Hanser Verlag, München

Related Products & Solutions

DL350 Tragbarer ScopeCorder

DL350 Tragbarer ScopeCorder

Bis 8 bzw. 32 Kanäle + 16 Logik - Der DL350 ScopeCorder bietet umfangreiche Mess- und Aufzeichnungsmöglichkeiten. Durch seine kompakte Größe ist er in erster Linie ideal für den Einsatz im Feld bzw. Fahrzeug geeignet. Als tragbares, leistungsfähiges und vielseitig verwendbares Werkzeug ist der DL350 die richtige Lösung für eine "schnelle und einfache" Fehlersuche.  
  • Zwei Steckplätze für eine freie Auswahl von 18 Modultypen (CAN/LIN/SENT mit der /VE Option) 
  • Bis zu 50 Tage Echtzeit-Streaming auf die SD-Karte 
  • History-Speicher, Leistungs- und Harmonik-Funktion
  • Tragbar, Touchscreen, Akkubetrieb, GPS-Schnittstelle

ScopeCorder & Transienten-Rekorder

Unser Transienten-Rekorder ist eine flexible und leistungsfähige mehrkanalige Test- und Messlösung, welche die Vorteile von einem sehr präzisen Oszilloskop und einem konventionellen Datenrecorder kombiniert. Herausragend ist der modulare Aufbau mit meist galvanisch getrennten Eingangskanälen, die schnelle Abtastrate und hohe Auflösung von 12- bis 16-Bit. Funktionen für einen kombinierten Betrieb von Oszilloskop und Recorder sowie der History-Speicher komplettieren die Vielfalt der Applikationsanwendungen.

 
Oben