Präzisions-Leistungsmesstechnik “Ist genau wirklich genau?”

Genauigkeitsangaben sind beim Messgerätekauf ein wichtiges Auswahlkriterium. Von präzisen Messungen kann man nur reden, wenn die Messunsicherheiten bekannt und klein sind – je kleiner, desto besser. Doch die oft verwendeten Grundgenauigkeitsangaben sind kaum vergleichbar. Worauf muss man also achten?
Erschienen in: Elektronik Messen+Testen Oktober 2016
© 2016 WEKA Fachmedien GmbH, 85540 Haar b. München

 
Oben