WT1800E mit verbesserter Genauigkeit der Leistungsanalyse

Bei der Leistungsmessung in der Antriebstechnik wird höchste Präzision und Zuverlässigkeit gefordert. Der neue WT1800E bietet eine höhere Genauigkeit und ist noch flexibler einsetzbar als sein Vorgänger.
Erschienen in: ELEKTRONIKPRAXIS, Ausgabe 21/2016
© 2016 Vogel Business Media GmbH & Co. KG, Würzburg

 
Oben