Signalanalyse für die physikalische Schicht von FlexRay mittels SI Voting Procedures

Die Verantwortung für die Erstellung und Pflege der Spezifikation von FlexRay liegt beim FlexRay Consortium (FRC). Die Physical Layer Working Group entwickelt derzeit eine "SI (System Integrity) Voting Procedure", mit der sich sicherstellen lässt, dass die elektrische physikalische Schicht richtig funktioniert. Dieses White Paper beschreibt eine einfache Testmethode, um die Signalintegrität entsprechend den Anforderungen der FlexRay Consortium Physical Layer Working Group in unterschiedlicher Bussystem-Topologien zu analysieren.

Related Products & Solutions

Oszilloskope

Erstklassige Digital-Oszilloskope von Yokogawa: Die Digital-Oszilloskope zeichnen sich durch eine hohe Abtastrate und eine große Auswahl von Bandbreiten aus und eignen sich für einen Einsatz im Design und der Entwicklung von elektronischen Bauteilen und Geräten. Die ScopeCorder kombinieren die Vorteile sowohl von einem Digital-Oszilloskop, als auch von einem mehrkanaligen Datenrecorder.

 
Oben