Webinar: Filter in der Präzisions-Leistungsanalyse

Filtereinstellungen -ob digital oder analog- haben Einfluss auf die Messergebnisse.
Im Webinar wird erklärt warum das so ist und welche Einstellungen sinnvoll sind.


 

Referent: Matthias Schöberle

Datum/Uhrzeit: Donnerstag, 8. Dezember 2022 / 10:00 Uhr
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Related Products & Solutions

Digitale Leistungsanalysatoren

Für einen effizienten Energie-Einsatz wird eine genauere und zuverlässigere Leistungsmessung immer wichtiger. Einschwingvorgänge, STANDBY-Modus, Transformatoren, Tests und verzerrte Signale durch Inverter, Motoren, Beleuchtungsschaltungen, Stromversorgungen etc., erfordern stabile, vertrauenswürdige und normgerechte Messungen.

WT5000 - Präzisions-Leistungsanalysator

Der Präzisions-Leistungsanalysator WT5000 definiert die neue Referenz in der Leistungsmesstechnik mit einer aktuell weltweit höchsten Grundgenauigkeit von ± (0,01 % des Messwerts + 0,02 % des Effektivwert-Messbereichs). Jedes erdenkliche Anwenderszenario wird durch die modulare Bauweise (Self-Service) sowie durch die mögliche Kaskadierung realisiert: bis zu 28 Leistungsmesskanäle plus 16 Motoreingänge gewährleisten vollumfängliche Messungen. Die neue „Digital Parallelpfad-Technologie“, wie auch die Harmonischen-Analyse (bis zur 500. Ordnung) runden den Leistungsumfang ab.

WT5000 Transformator-Version

Mit der WT5000 Transformator-Version bietet Yokogawa ein Präzisions-Leistungsmessgerät, welches speziell auf die Bedürfnisse von Transformatoren-Hersteller zugeschnitten ist. Dabei kombiniert der WT5000TR Langzeitstabilität und Störfestigkeit mit der weltweit höchsten Messgenauigkeit bei Leistungsfaktoren bis hinunter zu 0,001 und ist damit ideal für die Forschung & Entwicklung, sowie für Produktions- und Abnahmeprüfungen (bspw. Kurzschluss- und Leerlaufmessungen) von Transformatoren.

Oben